« zurück zur Übersicht

Manager Funktionale Sicherheit (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Agieren als interner und externer Ansprechpartner innerhalb des eigenen Fachgebiets
  • Erstellen interner (z.B. Assessment Berichte, Safety Cases), Unterstützen externer Veröffentlichungen (z.B. Projekt Status Berichte) und Reviews
  • Erkennen genereller Weiterbildungsbedarfe innerhalb des Fachgebiets; Planen und Durchführen interner und externer Trainings
  • Unterstützen bei der Festlegung und Optimierung interner Standards
  • Identifizieren von Trends im Fachgebiet zur Erarbeitung von Konzepten
  • Konzeptionelle Tätigkeit (Sicherheit nach IS026262, ASPICE)
  • Ggf. Planen der Aufwände und Umfänge bzgl. Funktionaler Sicherheit in der Akquisephase
  • Erstellen von Kalkulationen zur Gewährleistung des Managements der FuSi der Produkte
  • Definieren, Abstimmen, ggf. Abändern technischer Anforderungen an Bauteilen/ Modulen und Systemen
  • Ggf. Freigeben von Dokumenten bzgl. Funktionaler Sicherheit zu vorgegebenen Meilensteinen (z.B. FuSi-Freigabeempfehiung)
  • Prüfen und Bewerten der Entwicklungsfortschritte; ggf. Einleiten von Korrekturmaßnahmen
  • Sicherstellen der Nachweise bzgl. Testabdeckung zur Erfüllung der FuSi-Anforderungen
  • Führen, Anweisen und Schulen von Mitarbeitern
  • Weiterentwickeln der Prozesse zur Sicherstellung der FuSi und des ASPICE Entwicklungsprozesses
  • Erstellen von Safety Berichten und Safety Cases
  • Durchführen von Assessments und Audits im Rahmen der FuSi
  • Planen der Sicherheitsaktivitäten für Projekte der E-Mobilität, intelligenter Bordnetze und Komfortfunktionen
  • Prüfen, Detaillieren und ggf. Anpassen von Termin-, Kosten- und Kapazitätsplänen

Ihr Profil:

  • Studium der Elektrotechnik, Mechatronik, Systemingenieurswesen, Elektronik, Funktionale Sicherheit oder vergleichbarer Studiengang
  • Erfahrung: mind. 6-7 Jahre im Entwicklungsbereich der Automobilindustrie
  • Durchführung von Confirmation und Verification Reviews, Audits und Assessments
  • Kenntnisse: IS026262, ASPICE
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, eigenständige Arbeitsweise und Abstraktionsvermögen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Mit DYNAMIC ENGINEERING sind Sie Teil eines Teams, das sich als praxiserfahren, innovativ und durchsetzungsstark auszeichnet. In unserem erfolgreichen und wachsenden Unternehmen bieten wir Ihnen kreative und abwechslungsreiche Aufgabenstellungen, in denen Sie Ihre eigenen Ideen verwirklichen und unsere attraktiven Aufstiegsmöglichkeiten nutzen können.
Unseren Mitarbeitern bieten wir nicht nur eine leistungsgerechte Bezahlung, sondern ermöglichen ihnen langfristige berufliche Perspektiven, angefangen von der fachlichen und sozialen Kompetenz bis hin zur Führungskraft. Dies geschieht durch ein angepasstes Schulungsprogramm und relevante Projekte um die nächste Karrierestufe, beispielsweise vom Projektmitarbeiter zum Projektleiter nachhaltig zu erreichen.
Zusätzlich bieten wir durch interne Schulungsprogramme, die durch unsere Projektmitarbeiter realisiert werden, Fachvorträge an, die sich z.B. an Qualitätsmanager (m/w), Projektleiter (m/w), Konstrukteure (m/w), FEM
Berechner (m/w), Versuchsingenieure (m/w), Programmierer (m/w), Automatisierer (m/w) wenden.

 

Haben wir Sie überzeugt? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer.

Bestreiten Sie mit uns den Weg nach oben
 
Als der Engineering-Spezialist lösen wir sämtliche Aufgaben entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Ob im technischen Büro oder im Team bei unseren Kunden vor Ort unterstützen wir diese bei der Umsetzung von komplexen und anspruchsvollen Aufgaben. Angefangen von vollständigen Entwicklungsprozessen bis hin zum Detail. Dynamic Engineering GmbH bringt qualifizierte Ingenieure mit Unternehmen aus der Industrie und Wirtschaft zusammen. Unser Spektrum umfasst dabei herausfordernde Projekte der Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrt, Schienenfahrzeugtechnik sowie Sondermaschinenbau.

Kurzinformationen

  • Stelle: Manager Funktionale Sicherheit (m/w)
  • Standort: Vilsbiburg
  • Branche: Automobil/-zulieferer
  • Arbeitszeitmodell: Vollzeit
  • Kennziffer: MUC-PH-1783
Jetzt bewerben!

Ansprechpartner